Company Logo

Schulausfälle in Nds.

Musizieren verbindet - Orchesterfahrt der KGS Sehnde nach Bosnien-Herzegowina

 

Die Orchesterklasse Jahrgang 10/EP der Kooperativen Gesamtschule Sehnde bei Hannover ist mit Unterstützung verschiedener Förderer vom 04.-13.06.2014 zu einem musikalischen Kooperationsprojekt nach Bosnien-Herzegowina gereist.

Die Idee des Projektes war, gemeinsam mit SchülerInnen aus verschiedenen Teilen Bosnien-Herzegowinas zu musizieren und zu konzertieren. Die knapp 40 Schüler aus Sehnde sind dabei in Sarajewo, Ljubuški, Trebinje und Mostar mit Musik-, Mittel- und Gymnasialschülern dieser Städte zusammengetroffen und haben in den jeweiligen Orten gemeinsame Konzerte veranstaltet. Kernpunkt dieser Konzerte war dabei auch das Aufführen von gemeinsam einstudierten Musikwerken. Zum Abschluss haben dann alle Musiker am 11.06.2014 ein gemeinsames Konzert im Pavarotti Musikzentrum in Mostar gegeben. Im Vordergrund dieses Projektes sollte die Begegnung junger Menschen aus verschiedenen europäischen Regionen stehen.

Mehr hierzu im Internetblog zum Orchesterprojekt.

 

Der Förderverein hat das Projekt mit 1000 € unterstützt.


 




Powered by Joomla!®. Designed by: joomla 1.7 templates hosting Valid XHTML and CSS.