Company Logo

Schulausfälle in Nds.

Geförderte Projekte

 

Im folgenden Blog finden Sie kurze Beschreibungen einiger der bisher geförderten Projekte.

Der Förderverein hat seit seiner Gründung im Jahre 1999 bis heute (Stand März 2018) bereits mehr als 140.000,- Euro an Mitgliedsbeiträgen und Spenden erhalten. Mit diesem Geld wurden über 190 Projekte gefördert.

Unsere wichtigsten Unterstützer sind die Mitglieder und Sponsoren des Fördervereins, die mit ihren Mitgliedsbeiträgen und Spenden viel leisten.

Wir freuen uns über jede Spende, welche ausschließlich gemäß unserer Satzung den Schülerinnen und Schülern der KGS Sehnde zu Gute kommt!

 

An dieser Stelle noch einmal besten Dank an alle unsere Mitglieder und Sponsoren,
ohne die wir unsere Projekte nicht finanzieren könnten!

Danke für die Unterstüzung!



Wenn Sie Projekte finanziell

unterstützen möchten:

Wenn Sie für Projekte eine finanzielle

Förderung beantragen möchten:

pdf icon pdf icon
Beitrittserklärung Förderantrag

 


 

Wandnischenbänke statt kalter Fußboden

 

Die langen, leeren Flure der KGS waren leider kein Ort, an dem man gern seine Pause, die Mittagsfreizeit oder auch nur die kurze Wartezeit vor dem Unterricht verbrachte. Durch eine großzügige Spende des Fördervereins, dem lange gehegten Wunsch nach Sitzgelegenheiten seitens der Schulleitung und nicht zuletzt der Genehmigung durch die Stadt Sehnde, wurde eine Realisierung von stabilen Wandnischenbänken im A- sowie B-Trakt der KGS möglich.
Vor etwa einem Jahr gingen wir gemeinsam mit der Tischlerei der JVA Sehnde in Planung. Entstanden sind sehr robuste Holzbänke in den jeweiligen Farben der Flure, welche direkt an der Wand befestigt wurden. Die Bänke wurden in die Garderobennischen eingepasst und die ohnehin überflüssgen Jackenhaken entfernt. Sie haben eine angenehme Sitzhöhe für Schülerinnen und Schüler und trotzen nun schon seit einigen Monaten den Belastungen des Alltags. Die Bänke werden von der Schulgemeinschaft gern dazu genutzt, um Warte- oder Pausenzeiten nicht auf dem kalten Fußboden verbringen zu müssen. Auch während des Unterrichts werden die Bänke vor den Klassen- und Kursräumen sinnvoll genutzt: Kurze Gruppenarbeiten, Texterschließung oder auch kurze Proben von Vorträgen etc. können räumlich getrennt von der Klasse stattfinden.
Alles in allem sind die Bänke eine große Bereicherung für den Schulalltag und man wünscht sich heimlich in allen Fluren und Nischen der KGS Rückzugsräume und Sitzgelegenheiten ähnlicher Art. Herzlichen Dank für die finanzielle Unterstützung an den Förderverein der KGS!

 

Ines Bajorath

 

Der Förderverein hat das Projekt mit 7500 € unterstützt.


 

"Unser ergebenster Dank an den Förderverein KGS Sehnde"

Thronsessel

Dieser wunderschöne Thron wartet wohl auf Könige, Prinzessinnen und Lektüreabende am Hofe. Nun ist er da, aus Gold in rotem Sammet ... doch - was sinne ich - irgendetwas fehlt...

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

....Ich eile ja schon herbei und mit mir bedanken sich alle bei unseren Mäzenen. Ich glaube man spricht vom Förderverein. Er finanzierte uns dieses Meubel.

(HZG)

 

 

   

Der Förderverein hat das Projekt mit 240 € unterstützt.


 

Förderverein unterstützt den Fachbereich Mathematik und die Naturwissenschaften durch die Anschaffung von Rechentechnik

5 CAS-TaschenrechnerIm laufenden Schuljahr hat unser Förderverein die Anschaffung von fünf zusätzlichen Taschenrechnern des Typs TI nspire cx cas im Wert von ca. 650€ ermöglicht.

Diesen Rechnertyp nutzen die Schüler des Gymnasialzweigs nunmehr im vierten Jahr. Er wird nicht nur im Mathematikunterricht sondern auch in den naturwissenschaftlichen Fächern in vielfältiger Weise eingesetzt.

Die gespendeten Rechner werden an Schüler und Schülerinnen ausgeliehen, die zeitweilig keinen funktionierenden Ti zur Verfügung haben.

Dies ist der Fall, wenn der eigene Rechner zur Reparatur eingeschickt wurde, ein Schüler des Realschulzweigs probeweise am Unterricht des Gymnasialzweigs teilnimmt oder den Taschenrechnerförderkurs im Jahrgang 10 besucht.  Auch für zentrale Arbeiten halten wir Ersatzrechner bereit, damit auch ja alles klappt und kein Schüler durch einen spontanen Technikausfall benachteiligt wird.

Mit dem „Hochwachsen“ des Ti nspire steigt der Bedarf an Leihgeräten an. Die gespendeten Taschenrechner können sich über Langeweile nicht beklagen. Der Nutzungsgrad ist hoch!

Andreas Müller
Fachbereichsleiter Mathematik

 

Der Förderverein hat das Projekt mit 650 € unterstützt.


 

Sanitätstaschen im Einsatz

 
Die vom Förderverein finanzierten 30 Sanitaschen fanden ihren ersten Einsatz bei den diesjährigen Klassenfahrten. Fachmännisch ausgestattet mit Verbandsmaterialien konnten die Klassen ihre Reise antreten.
Vielen Dank an den Förderverein für diese großzügige Spende.
 
(H. Weiß und G. Kruse)
 
 
Der Förderverein hat das Projekt mit 520 € unterstützt.

Als Sportassistenten zurück ins neue Schuljahr

 

Auf rund 20 neue Sportassistenten kann die Sehnder KGS dieses Schuljahr zurückgreifen. Sie haben ihre Ausbildung vor den Ferien abgeschlossen und stehen nun den Lehrern als Hilfskräfte bei der Ausbildung in den Stunden zur Seite. Damit geht die KGS konsequent ihren Weg weiter, Schüler in die Verantwortung einzubinden.

Die Ausbildungsleiterin Heelje Ahlborn ist sehr zufrieden mit den Ergebnissen dieser Woche und ist sich sicher, dass die Schüler im jetzt beginnenden Schuljahr eine große Hilfe für die Ausbildung sein werden. Dank des Fördervereins der KGS in Zusammenarbeit mit dem Sportring Sehnde ist auch die finanzielle Seite der Ausbildung abgedeckt, denn Mittel stehen der Schule für diese sinnvolle Ausbildung in ihrem Budget nicht zur Verfügung.

Der Förderverein hat das Projekt mit 360 € unterstützt.


Weiterlesen: Als Sportassistenten zurück ins neue Schuljahr

Danke für die Spielkisten!

 

Danke! Mit diesen Worten bedanken sich die 5. Klassen der KGS Sehnde für die großzügige Spende vom Förderverein. Die Spielkiste sorgt dafür, dass die Pausen und Freistunden nie langweilig sein werden.
(Marie-Luise – 5 GE)

Hallo, ich heiße Lisa, bin 10 Jahre alt und gehe in die Klasse 5GE. Ich finde die neue Spielkiste super, weil man in der Regenpause und in der Freistunde damit spielen kann und einem nicht langweilig ist. Mein besonderer Dank geht an den Spender, den Förderverein der KGS: „Danke schön, dass ihr uns diese tolle Spielkiste geschenkt habt!“ Mein Lieblingsspiel aus der Kiste ist „Twister“, weil das so lustig ist und weil man sich dabei viel bewegen kann.
(Lisa – 5 GE)

 

Der Förderverein hat das Projekt mit 1120 € unterstützt.


 

 

 

Mit Theater gegen Rechts: KGS lässt “Hin & Weg.sehen”

 

Mit dem Theaterstück “Hin & Weg.sehen” von Beate Albrecht hat die KGS Sehnde wieder einmal versucht, ihre Schüler gegen rechte Parolen und Versuchungen zu wappnen. Das Stück wurde präsentiert von theaterspiel aus Witten, die bereits öfter in Sehnde mit engagierten Stücken aufgetreten sind. Das aktuelle Stück wurde ermöglicht durch eine Mischfinanzierung aus Eintrittsgeld, Förderverein der KGS und Förderverein des Präventionsrates Sehnde. Als Publikum sahen es rund 600 Schüler der Altersstufen 9. und 10. Klasse sowie der E-Phase. Berührt waren sie alle, auch wenn sie oft zu “cool” waren, es zuzugeben.

 

Der Förderverein hat das Projekt mit 300 € unterstützt.


Weiterlesen: Mit Theater gegen Rechts: KGS lässt “Hin & Weg.sehen”

Musizieren verbindet - Orchesterfahrt der KGS Sehnde nach Bosnien-Herzegowina

 

Die Orchesterklasse Jahrgang 10/EP der Kooperativen Gesamtschule Sehnde bei Hannover ist mit Unterstützung verschiedener Förderer vom 04.-13.06.2014 zu einem musikalischen Kooperationsprojekt nach Bosnien-Herzegowina gereist.

Die Idee des Projektes war, gemeinsam mit SchülerInnen aus verschiedenen Teilen Bosnien-Herzegowinas zu musizieren und zu konzertieren. Die knapp 40 Schüler aus Sehnde sind dabei in Sarajewo, Ljubuški, Trebinje und Mostar mit Musik-, Mittel- und Gymnasialschülern dieser Städte zusammengetroffen und haben in den jeweiligen Orten gemeinsame Konzerte veranstaltet. Kernpunkt dieser Konzerte war dabei auch das Aufführen von gemeinsam einstudierten Musikwerken. Zum Abschluss haben dann alle Musiker am 11.06.2014 ein gemeinsames Konzert im Pavarotti Musikzentrum in Mostar gegeben. Im Vordergrund dieses Projektes sollte die Begegnung junger Menschen aus verschiedenen europäischen Regionen stehen.

Mehr hierzu im Internetblog zum Orchesterprojekt.

 

Der Förderverein hat das Projekt mit 1000 € unterstützt.


 

Weitere Beiträge...

  1. Gut gesichert hoch hinaus - Klettern am Ith
  2. Ehrung der Preisträger des diesjährigen Känguruwettbewerbs
  3. KGS-Kicker spielen 1:1 gegen "Brasilien"
  4. Heißes Eisen und Funkenflug in der Kooperativen Gesamtschule Sehnde
  5. Mit Rap-Musik gegen Gewalt!
  6. „Reimen, Rappen, Rezitieren“ sponsored by Förderverein der KGS
  7. Medienkoffer mit Camcorder, verschiedenen Kameras, Kopfhörern und Mikrofonen
  8. Ein neuer Platz für Taschen und Jacken - selbstgebaut!
  9. Förderverein der KGS Sehnde unterstützt die Teilnahme am Känguruwettbewerb 2014
  10. Jüdische Autorin begeistert bei Lesung
  11. Zwei Akkuschrauber für den Fachbereich Naturwissenschaften
  12. "Beachflags" werben für die KGS Sehnde
  13. Experimentierboxen "Wasser 1 & 2" für den Fachbereich Naturwissenschaften
  14. KGS-Förderverein sorgt für guten Ton
  15. Neue Bücher für den Musikunterricht
  16. Mathe-Olympiade 2013 und Känguru der Mathematik
  17. KGS spielt mit beim “Tag der Champions”
  18. Irische Austauschschüler mit KGS-Schülern auf Berlin-Fahrt
  19. Acht neue Leuchtgloben für die KGS-Bücherei
  20. Und wieder rief das Känguru...
  21. Ein neues Skelett für den Biologie-Unterricht
  22. Neue Bänke laden zum Ausruhen, Quatschen und Klönen ein
  23. Känguruwettbewerb 2012 an der KGS Sehnde
  24. Preiswert, stabil und vielseitig!
  25. Zwei neue Glasvitrinen
  26. Preisverleihung Känguru der Mathematik 2011 und Mathematikolympiade
  27. Nervenkitzel statt Langeweile
  28. Theaterwerkstatt Göttingen zu Gast
  29. Die neuen Judoanzüge ermöglichen Ausweitung des Sportangebots
  30. Viele Portraits aus der Projektwoche



Powered by Joomla!®. Designed by: joomla 1.7 templates hosting Valid XHTML and CSS.