Company Logo

Schulausfälle in Nds.

Protokoll der Jahreshauptversammlung 2011

 

TOP 1: Genehmigung des Protokolls der JHV vom 18.02.2010

TOP 2: Kassenbericht des Schatzmeisters des Fördervereins

TOP 3: Bericht der Kassenprüfer

TOP 4: Rechenschaftsbericht des Vorstandes zum Geschäftsjahr 2010

TOP 5: Entlastung des Vorstandes

TOP 6: Neuwahlen

TOP 7: Verschiedenes

 

 

Frau Gaedecke eröffnet um 20:15 Uhr die JHV und begrüßt Frau Akkermann als Vertreterin der KGS Sehnde und Frau Vahlenkamp als Schulelternratsvorsitzende sowie alle anwesenden Mitglieder.

 

TOP 1: Genehmigung des Protokolls der JHV von 18.02.2010

Das Protokoll vom 18.02.2010 wurde  einstimmig genehmigt.

 

TOP 2: Bericht des Schatzmeisters des Fördervereins

Herr Jonas legt in Vertretung für Herrn von der Hellen  den Kassenbericht vor und erläutert ihn.

Die Einnahmen des Vereins betrugen im letzten Kalenderjahr 9038,83 €. Demgegenüber standen Ausgaben von 16613,-- €. Dieses führt dazu, dass der Geldbestand des Vereins auf 4381,92 € reduziert worden ist.

Davon wurden 15354,86 € für Förderprojekte aufgewendet und 1258,14 € für die Verwaltung des Vereins. Die größten Kostenblöcke für die Vereinsverwaltung waren Ausgaben für die Mitgliederwerbung in Höhe von 605,71 und Rücklastschriften in Höhe von 401,-- €.

Im laufenden Kalenderjahr wird ein Beitragsaufkommen von 8500,-- € erwartet. Mit Stand heute hat der Verein bereits wieder 3045,81 € zugesagt bzw. gefördert.

Damit stehen für Förderprojekte etwa  noch 9750,-- € zur Verfügung.

Die Anzahl der Mitglieder ist erfreulicherweise auch in 2010 wieder gewachsen. Zum 31.12.2010 betrug die Mitgliederzahl 482.

 

TOP 3: Bericht der Kassenprüferinnen

Die Kasse wurde von Frau Ahlswede und Frau Weitzel geprüft. Alle Belege und ausgewiesenen Bestände waren vorhanden.

 

TOP 4: Rechenschaftsbericht des Vorstandes zu 2010

A) Frau Gaedecke berichtet über die Umsetzung der Vorschläge der letzten Jahreshauptversammlung:

Der Kauf des neuen Verwaltungsprogramms wurde durchgeführt. Die Kosten waren mit 150,-- € etwas geringer als beantragt. In den Folgejahren rechnen wir mit 100,--€ je Jahr.

Der Vorstand wurde um eine Beisitzerin verstärkt.

Die Homepage wurde überarbeitet und neu gehostet.

Den Verein plagen massive Nachwuchssorgen! Herr von der Hellen scheidet aus beruflichen Gründen als Schatzmeister aus; Herr Jonas wird im nächsten Jahr nicht mehr für eine Widerwahl zur Verfügung stehen.

Der Vorstand und Frau Akkermann danken Herrn von der Hellen für die geleistete Arbeit und wünschen ihm und seiner Familie alles Gute für die Zukunft.

 

Top 5: Entlastung des Vorstandes

Dem Rechenschaftsbericht wurde zugestimmt und Frau Akkermann beantragte die Entlastung des Vorstands. Der Vorstand wurde einstimmig entlastet.

Frau Akkermann bedankt sich für die im vergangenen Jahr geleistete Arbeit des Vorstands.

 

TOP 6: Neuwahlen

Frau Akkermann übernimmt die Leitung der Wahl des Vorstandes. 

Der bisherige Vorstand steht mit Ausnahme von Herrn von der Hellen für eine Wiederwahl zur Verfügung.

Als Kandidatin für die Schatzmeisterin wird Frau Deecke-Grün vorgeschlagen.

Dazu gibt es keine weiteren Vorschläge.

Die anwesenden Mitglieder wählen per Handzeichen einstimmig bei einer Enthaltung.

Vorsitzende: Frau Andrea Gaedecke

2. Vorsitzender: Herr Michael Jonas

Schatzmeisterin: Frau Barbara Deecke-Grün

Beisitzerin: Frau Sabine Bräuer-Vogel

Frau Akkermann gratuliert dem neuen Vorstand.

Als Beisitzerin wird Frau Bräuer-Vogel vorgeschlagen und einstimmig gewählt.

Fr. Gaedecke schlägt Frau Ahlswede  als Kassenprüferinnen vor und Frau Akkermann stellt sich als Kassenprüferin zur Verfügung .

Die Wahl erfolgt einstimming per Handzeichen.

 

TOP 7: Verschiedenes

Frau Akkermann lobt die ehrenamtliche Arbeit und dass die Schule durch Anschaffungen Anschluß an neue Technologien bekommt.

Frau Stichternath und Frau Philippi heben positiv hervor, dass in diesem Jahr der Geldbestand des Vereins reduziert wurde.

Es gibt eine kurze Diskussion über die Visibility des Fördervereins durch Kennzeichnung der geförderten Gegenstände und Gestaltung eines Schaukastens.

Der Vorstand möchte künftig einen Schwerpunkt auf die Förderung bleibender Gegenstände legen.

Fr. Gaedecke schließt die Sitzung um 21:05

 

Sehnde, den 17.02.2011

Sabine Bräuer-Vogel, Protokollführerin und Beisitzerin

 

 

 




Powered by Joomla!®. Designed by: joomla 1.7 templates hosting Valid XHTML and CSS.