Company Logo

Schulausfälle in Nds.

  • Weener Unterrichtsausfall, bis 25.05.2018 ca. 13:00 Uhr Aufgrund eines Brandschadens fällt an der Förderschule, Bürgermeister-Werner-Straße 32, bis einschließlich Freitag, den 25.05.18, der Unterricht aus. Eine Notbetreuung ist eingerichtet.

Protokoll der Jahreshauptversammlung 2009

 

TOP 1: Genehmigung des Protokolls der JHV vom 21.02.2008

TOP 2: Kassenbericht des Schatzmeisters des Fördervereins

TOP 3: Bericht der Kassenprüfer

TOP 4: Rechenschaftsbericht des Vorstandes zum Geschäftsjahr 2008

TOP 5: Entlastung des Vorstandes

TOP 6: Neuwahlen

TOP 7: Verschiedenes



Frau Gaedecke eröffnet um 20:00 Uhr die JHV und begrüßt Hr. Milde als Vertreter der KGS Sehnde sowie alle anwesenden Mitglieder.


TOP 1: Genehmigung des Protokolls der JHV von 21.02.2008

Das Protokoll vom wurde  einstimmig genehmigt.

TOP 2: Bericht des Schatzmeisters des Fördervereins

Herr von der Hellen legt seinen Kassenbericht vor und erläutert ihn.
Die Einnahmen des Vereins betrugen im letzten Kalenderjahr 10658,51 €. Demgegenüber standen Ausgaben von 6928,10 €. Dieses führt dazu, dass der Geldbestand des Vereins auf 11013,38 € angewachsen ist.
Im laufenden Kalenderjahr wird ein Beitragsaufkommen von 7983,-- € erwartet.
Damit stehen für Förderprojekte mehr als 18.000,-- € zur Verfügung.
Von Seiten einiger Mitglieder wurde Unverständnis darüber geäußert, dass die Schule nicht die zur Verfügung stehenden Mittel abgerufen hat.
Hr. Milde vermutet die Ursache darin, dass im letzten Jahr mehr Eigenmittel der Schule verfügbar waren als ursprünglich geplant.
Auch im letzten Jahr war wieder eine verhältnismäßig hohe Anzahl von Rücklastschriften zu verzeichnen. Allerdings konnten diese überwiegend im Nachgang gelöst werden da es sich überwiegend um Kontoänderungen handelte.

TOP 3: Bericht der Kassenprüfer

Die Kasse wurde von Frau Ahlswede und Herrn Kruse geprüft. Alle Belege und ausgewiesenen Bestände waren vorhanden
TOP 4: Rechenschaftsbericht des Vorstandes zu 2008
Frau Gaedecke berichtete über die geförderten Projekte. Es wurden im vergangenen Jahr 8 Projekte mit einer Gesamtsumme von 5370,49 € gefördert.
Zum Zeitpunkt der JHV hatte der Verein 383 Mitglieder. Mit 23 Austritten gegenüber 69 Eintritten ist die Mitgliederzahl wieder stark gewachsen.
Die Zusammenarbeit mit der Schule erscheint einigen Mitgliedern und dem Vorstand noch verbesserungsfähig. So ist die Information über schulische Termine nicht lückenlos und auch die dem Förderverein bei schulischen Versammlungen eingeräumte Aufmerksamkeit noch nicht optimal.
Der Förderverein soll zukünftig mindestens auf den Gesamtkonferenzen und den Elternbeiratssitzungen durch ein Vorstandsmitglied oder durch ein Mitglied vertreten werden.
Um die Anzahl der Mitglieder zu erhöhen, schlägt Frau Stichternath vor, interessierten Mitgliedern eine Argumentation bereitzustellen, mit der diese z.B. auf Elternversammlungen werben können. Dieses wurde beschlossen.

Top 5: Entlastung des Vorstandes

Dem Rechenschaftsbericht wurde zugestimmt und der Vorstand wurde entlastet.

TOP 6: Neuwahlen

Hr. Milde übernimmt die Leitung der Wahl des Vorstandes.
Frau Ahlswede schlägt vor, den alten Vorstand wiederzuwählen.
Dazu gibt es keine Gegenvorschläge.

Die anwesenden Mitglieder wählen per Handzeichen einstimmig:
Vorsitzende: Frau Andrea Gaedecke, Am Steinwedeler Wald  31 31319 Sehnde
2. Vorsitzender: Michael Jonas, Glenzburg 12, 31319 Sehnde,
Schatzmeister:  Herr Marc von der Hellen, Wehminger Str. 24, 31319 Sehnde

Hr. Milde gratuliert dem neuen Vorstand und leitet zur Wahl der Kassenprüfer über.
Fr. Gaedecke schlägt Hernn Kruse und Frau Ahlswede als Kassenprüfer vor.
Herr Olaf Kruse steht für dieses Amt nicht mehr zur Verfügung.
Frau Anke Ahlswede erklärt sich für eine Wiederwahl bereit.
Fr. Weitzel steht neu für eine Wahl zur Verfügung.

Die Wahl erfolgt einstimming per Handzeichen. Hr. Milde gratuliert den neuen Kassenprüferinnen und übergibt die Versammlungsleitung an Frau Gaedecke.

TOP 7: Vorhaben

Frau Weitzel regt an, einen Mitgliederwettbewerb zu veranstalten. Dabei erhält die Klasse, die prozentual bis zu den Herbstferien die meisten neuen Mitglieder wirbt einen Preis.

Herr Milde schlägt ein Projekt (Fun Racing oder ähnliches) vor, mit dem Geld eingespielt werden kann um ein größeres Projekt zu realisieren.

Herr Staege berichtet über die Zugriffsstatistik der Homepage des Fördervereins.
Die Anzahl der Seitenaufrufe ist relativ konstant und liegt bei ca. 600 Aufrufen/Monat.

Fr. Gaedecke schließt die Sitzung um 20:57 Uhr.


Sehnde, den 19.02.2009




Powered by Joomla!®. Designed by: joomla 1.7 templates hosting Valid XHTML and CSS.