Company Logo

Geförderte Projekte

 

Im folgenden Blog finden Sie kurze Beschreibungen einiger der bisher geförderten Projekte.

Der Förderverein hat seit seiner Gründung im Jahre 1999 bis heute (Stand März 2018) bereits mehr als 140.000,- Euro an Mitgliedsbeiträgen und Spenden erhalten. Mit diesem Geld wurden über 190 Projekte gefördert.

Unsere wichtigsten Unterstützer sind die Mitglieder und Sponsoren des Fördervereins, die mit ihren Mitgliedsbeiträgen und Spenden viel leisten.

Wir freuen uns über jede Spende, welche ausschließlich gemäß unserer Satzung den Schülerinnen und Schülern der KGS Sehnde zu Gute kommt!

 

An dieser Stelle noch einmal besten Dank an alle unsere Mitglieder und Sponsoren,
ohne die wir unsere Projekte nicht finanzieren könnten!

Danke für die Unterstüzung!



Wenn Sie Projekte finanziell

unterstützen möchten:

Wenn Sie für Projekte eine finanzielle

Förderung beantragen möchten:

pdf icon pdf icon
Beitrittserklärung Förderantrag

 


 

Medienkoffer mit Camcorder, verschiedenen Kameras, Kopfhörern und Mikrofonen

Bericht folgt....

 

Stefan Bahls

Fachbereichsleiter GSW / Religion / Werte & Normen KGS Sehnde

 

Der Förderverein hat das Projekt mit 2.420 € unterstützt.


 

Ein neuer Platz für Taschen und Jacken - selbstgebaut!

 

Dank der großzügigen Unterstützung durch den Förderverein war es dem WPK 9 im Fach Gestaltendes Werken möglich, ein Taschenregal und eine Garderobe für R 32 herzustellen.
Den 16 Schülerinnen und Schüler war aufgefallen, dass ihre Jacken und Taschen im Werkraum nicht gut zu verstauen waren. Deshalb haben sie sich überlegt eine Garderobe und ein Regal zu bauen. Zunächst wurde nach Platzmöglichkeiten gesucht, diskutiert, gemessen, verworfen und schließlich einigte man sich.
Zwei Gruppen bildeten sich und es wurden mit viel Bedacht genaue Skizzen gezeichnet. Anschließend fertigten die Schülerinnen und Schüler eine Materialliste an und studierten daraufhin im Sehnder Baumarkt die Preise. Die Summe war ernüchternd, doch an dieser Stelle griff dankenswerter Weise der Förderverein ein und unterstützte uns finanziell.
Nachdem das Material besorgt wurde, konnten alle Pläne in die Tat umgesetzt werden und die Ergebnisse lassen sich sehen!


Nicole Kästner
Obfrau Gestaltendes Werken
KGS Sehnde


Der Förderverein hat das Projekt mit 200 € unterstützt.


 

 

 

Förderverein der KGS Sehnde unterstützt die Teilnahme am Känguruwettbewerb 2014

 

Unser Förderverein hat es wieder möglich gemacht!

Durch die Übernahme der Teilnahmegebühren für den fünften Jahrgang konnten alle Fünftklässler am Känguruwettbewerb der Mathematik teilnehmen.

So knobelten ca. 240 Schülerinnen und Schüler aus unseren neun 5. Klassen und ca. 60 Schüler aus anderen Klassenstufen am 20.03.14 an den motivierenden Knobelaufgaben.

Man muss nicht einmal  ein „Mathe-Gen“ besitzen, um bei der Teilnahme erfolgreich zu sein. Durch die besonderen Aufgabenformate dieses Wettbewerbs lassen sich auch ganz alltägliche Strategien wie das Ausschließen unwahrscheinlicher Antworten, das Aufmalen zur Verdeutlichung eines Problems und das Ausprobieren usw. nutzen.

Die Mathematikkollegen sind schon fleißig dabei, die Ergebnisse für die Onlineauswertung zu übertragen und dann warten wir gespannt auf die Ergebnisse!

Am Freitag können die erreichten Punktzahlen eingesehen werden. Ab Anfang/Mitte April bis etwa Anfang Juni ist dann auch klar, ob diese Punktezahlen für einen Preis ausgereicht haben.

Zusätzlich hat der Förderverein auch noch Mittel für schulinterne Preise zur Verfügung gestellt, mit denen wir dann auch besondere Einzelleistungen würdigen können. Dafür möchte ich mich nochmal im Namen unserer Schule bedanken!

 

Andreas Müller

Fachbereichsleiter Mathematik

KGS Sehnde

 

Der Förderverein hat das Projekt mit 464 € unterstützt.


 

Jüdische Autorin begeistert bei Lesung

Jüdische Autorin begeistert bei Lesung

Auf Einladung des Fachbereichs GSW und dank der Unterstützung durch den Förderverein des Präventionsrates  der Stadt Sehnde sowie des Fördervereins der KGS Sehnde las die jüdische Autorin Petra Kunik zwei Tage vor 12 Klassen bzw. Oberstufenkursen.

 

 

 

 

Der Förderverein hat das Projekt mit 300 € unterstützt.


Weiterlesen: Jüdische Autorin begeistert bei Lesung

Zwei Akkuschrauber für den Fachbereich Naturwissenschaften

Der Förderverein hat für den Fachbereich Naturwissenschaften zwei leistungsstarke Lithium-Ionen-Akkuschrauber angeschafft.

Akkuschrauber

Merkmale

  • Leistungsstarke Li-Ion Akkus mit 18 Volt und 1300 mAh
  • Dank Lithium-Ionen-Technologie jederzeit ohne Memory-Effekt wieder aufladbar, auch teilentladen!
  • 16 Drehmoment Einstellungen bis 32 Nm plus Bohrfunktion
  • LED-Leuchte für Arbeiten bei schlechter Beleuchtung
  • Schnellspannbohrfutter für den schnellen und werkzeuglosen Bit- und Bohrerwechsel
  • Gummierter, rutschfester Softgriff für einen sicheren und kraftvollen Halt
  • Stoßfestes ABS Gehäuse
  • Sehr leicht und handlich
  • Quick Stop verhindert ein Nachdrehen nach Loslassen des Schalters.
  • Sehr kompaktes Gerät auch für kleinere Hände geeignet
  • der elektronische Überlastschutz schützt die Akkus

 

Der Förderverein hat das Projekt mit 190 € unterstützt.


 

 

"Beachflags" werben für die KGS Sehnde

 

Der Förderverein hat die Anschaffung zweier "Beachflags" mit KGS-Logo zur Gestaltung von Auftritten und Veranstaltungen außerhalb und innerhalb der Schule finanziert.

Bei Präsentationen von Schulergebnissen, auf Wettkämpfen und bei Orchesterauftritten kann so durch die leicht zu transportierenden "Beachflags" sehr gut auf unsere Schule hingewiesen werden.

 

Der Förderverein hat das Projekt mit 180 € unterstützt.


 

Experimentierboxen "Wasser 1 & 2" für den Fachbereich Naturwissenschaften

Experimentierbox Wasser 1

 

Mit der Box Wasser 1, die Material für 15 Gruppen bietet, können die Schülerinnen und Schüler Einsichten und Kenntnisse über die Gewinnung des Trinkwassers, seine Reinhaltung und Verteilung gewinnen.

Mit den Geräten der Box sind folgende Versuche möglich:

  • Ermitteln, welche Erdarten Wasser aufhalten oder durchlassen.
  • Herausfinden, dass ein Sand- und Kiesfilter feste Bestandteile zurückhält, während gelöste Substanzen (Öl, Salz, Waschmittel) durch Filtrieren nicht aus dem Wasser entfernt werden können.
  • Den Einfluss verschmutzten Wassers auf keimende Pflanzen erkennen.
  • Die Stufen der mechanischen Wasserreinigung nachvollziehen.
  • Das Prinzip kommunizierender Gefäße entdecken und seine Anwendungen übertragen.

 

Experimentierbox Wasser 2

 

Die Box Wasser 2 enthält ein leicht aufzubauendes Demonstrationsgerät mit dessen Hilfe folgende Lernziele zu erreichen sind:

  • Einsatz und Wirkungsweise einer Kreiselpumpe zur Wasserförderung innerhalb eines Druckleitungssystems kennen lernen.
  • Das im Versuch gezeigte Modell einer Wasserleitung als solche erkennen und den Vorgang erklären können.
  • Der Demonstrationsversuch mit einem Hochbehälter veranschaulicht dessen Wirkungsweise, die durch das Prinzip der verbundenen Gefäße zu erklären ist.
  • Die Funktion eines Wasserturms als Reservoir kennen lernen.

 

 

 

Der Förderverein hat das Projekt mit 730 € unterstützt.


 

 

 

 

KGS-Förderverein sorgt für guten Ton

 

aus: Sehnde News / JPH vom 25.09.2013

 

Mit einer erneuten Spende hat der Förderverein der KGS für eine Verbesserung der Ausstattung der Schule in Sehnde gesorgt. Da die “akustische Lage” sowohl im Fachbereich Darstellendes Spiel als auch im Bereich Sport als schlecht zu bezeichnen war, hat sich der Verein wieder einmal für eine Verbesserung unbürokratisch engagiert und Mikrophone sowie ein Headset gestiftet. Jetzt wurden die Neuerwerbungen erstmals eingesetzt.

 

Der Förderverein hat das Projekt mit 1850 € unterstützt.


Weiterlesen: KGS-Förderverein sorgt für guten Ton




Powered by Joomla!®. Designed by: joomla 1.7 templates hosting Valid XHTML and CSS.